IT IT
DE IT EN
Bibliothek & Archive


Kontakt:
Giovanni Meda Riquier
+39 0344 361 231
meda@villavigoni.eu



In der Villa Mylius Vigoni befindet sich die Bibliothek von Heinrich Mylius mit Erstausgaben von Goethe, Schiller und Manzoni; außerdem wird dort die Bibliothek der Familie Vigoni mit bedeutenden Beständen zu Architektur, Bildenden Künsten, Geschichte und Gartenkultur aufbewahrt.
Eine gut ausgestattete Reisebibliothek belegt das Interesse der zweiten Generation der Familie Vigoni an außereuropäischen Kulturen.
Darüber hinaus gehören die - nur teilweise erhalten gebliebenen - historischen Archive der Familien Mylius und Vigoni zu den Beständen.


Fondo Giulini


Im Sommer 2004 entschied Maestro Carlo Maria Giulini, seine Partituren und Orchestermaterialien dem Deutsch-Italienischen Zentrum Villa Vigoni zu übergeben.

Dank seiner Freundschaft mit dem damaligen Präsidenten des Vereins Villa Vigoni e.V., Erich B. Kusch, war Giulini zu der Überzeugung gekommen, dass die Villa Vigoni der richtige Ort dafür sein könnte, diesen Teil seines musikalischen Archivs aufzubewahren und vor allem interessierten Musikern und (Musik-)Wissenschaftlern zugänglich zu machen.

Nach der von Dott.ssa Maddalena Matteazzi durchgeführten Katalogisierung und Digitalisierung der 360 Partituren mit Kompositionen von Mitte des 16. Jahrhunderts bis zur Moderne, stehen nun das Gesamtinventar sowie alle von Carlo Maria Giulini mit Notizen versehenen Materialien in digitaler Form zur Verfügung.


Print page Link

Diese Seite weiterempfehlen

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Name des Empfängers

E-Mail-Adresse des Empfängers


Bibliothek & Archive