www.villavigoni.it
NEUES AUS DER VILLA VIGONI / NOTIZIE DA VILLA VIGONI

w_033_1.jpg

2014 / 2


Ritradurre-i-classici_1_2.jpg
Neue Publikation / Nuova pubblicazione
Gern möchten wir Sie auf den soeben erschienenen Band der Reihe "Impulse - Villa Vigoni im Gespräch" hinweisen: "Klassiker neu übersetzen. Zum Phänomen der Neuübersetzungen deutscher und italienischer Klassiker",
Barbara Kleiner / Michele Vangi / Ada Vigliani (Hg.)
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2014
"Impulse", vol. 8, "Villa Vigoni im Gespräch"


Der Sammelband ist aus einer Tagung in der Villa Vigoni hervorgegangen. Übersetzer, Schriftsteller und Literaturkritiker behandeln - in vergleichender Perspektive - Fragen zur deutschen und italienischen Übersetzungslandschaft: In welcher Beziehung steht die Neuübersetzung zu früheren Übertragungen? Welches sind die Gründe für neue Übersetzungen? Wie wirkt sich eine Neuübersetzung auf die Rezeption eines Literaturklassikers aus? Und schließlich die übergeordnete „Gretchen-Frage“: Was ist heute ein Klassiker?

Vorremmo segnalarvi il nuovo volume della collana "Impulse - Villa Vigoni im Gespräch":
"Ritradurre i classici. Sul fenomeno delle ritraduzioni di classici italiani e tedeschi",

Barbara Kleiner / Michele Vangi / Ada Vigliani (a cura di)
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2014
"Impulse", vol. 8, "Villa Vigoni im Gespräch"


Il volume miscellaneo è scaturito da un convegno a Villa Vigoni. Traduttori, scrittori e critici letterari si pongono – in un’ottica comparata – domande sul panorama delle traduzioni letterarie in Italia e in Germania: che rapporti intrattengono le ritraduzioni con le traduzioni precedenti? Quali motivazioni sono alla base di nuove traduzioni? In che misura una ritraduzione incide sulla ricezione di un classico della letteratura? Sullo sfondo campeggia una domanda cruciale: Che cos’è oggi un classico?


Musikalische Matinee_1.jpg
Matinée musicale / Musikalische Matinee
Il 4 aprile 2014 alle ore 11.00 avrà luogo, in cooperazione con il Deutscher Club Tessin (Lugano), una Matinée musicale a Villa Vigoni: Stefan Colès (violino) e Chong Park (pianoforte) eseguiranno musiche di Bach, Beethoven e Franck.
Per ulteriori informazioni si prega di inviare una e-mail a: fischer@villavigoni.eu.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Club Tessin (Lugano) findet in der Villa Vigoni am 4. April 2014 um 11.00 Uhr eine Musikalische Matinee statt: Stefan Colès (Violine) und Chong Park (Klavier) spielen Werke von Bach, Beethoven und Franck.
Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an: fischer@villavigoni.eu.


i_s_nL_01.jpg
Italienseminar / Seminario sull'Italia
Für Italien-Interessierte, die ihre Kenntnisse über "Land und Leute" erweitern, auffrischen und verbessern wollen, organisiert die Villa Vigoni im Juli zwei Seminare zum Thema "Italien - Geschichte, Kultur, Gegenwart". Das erste Seminar findet statt vom 21. bis 23. Juli 2014. Unmittelbar daran schließt sich vom 24. bis 26. Juli das zweite Seminar an. Die beiden jeweils dreitägigen Seminare ergänzen sich inhaltlich, können aber auch unabhängig voneinander besucht werden.
Weitere Informationen und Anmeldung: Tel. +39 0344 36111; E-mail: segreteria@villavigoni.eu.

A luglio 2014 Villa Vigoni organizzerà due workshop dedicati alla cultura, alla storia e alla situazione attuale dell'Italia, rivolti a tutti quelli che desiderano approfondire tali tematiche e rinfrescare le proprie conoscienze sull'Italia. I due workshop sono complementari e hanno una durata di tre giorni ciascuno. Il primo workshop avrà luogo dal 21 al 23 luglio. Il secondo seminario si terrà dal 24 al 26 luglio.
Per ulteriori informazioni e per iscriversi: tel. +39 0344 36111; e-mail: segreteria@villavigoni.eu.